Garten- und Landschaftsbau

Unser Blog - Detail

Winterdienst – Winterarbeit

Die zunehmende Erwärmung des Klimas sorgte in den letzten Jahren für milde Winter und trotzdem bricht er ab und an unvermittelt und mit aller Macht herein und bringt Schnee, Eis und glatte Verkehrswege. Dann sind die öffentlichen Fußwege vor dem Haus zu räumen und zu streuen und dies häufig zur frühen Morgenstunde oder am Wochenende wo man gerne die Zeit noch im Bett verbracht hätte.

Gerne sind wir dann mit unserem Winterdienst behilflich. So zuverlässig wir uns um Ihre Gartenanlage kümmern, so pünktlich, akkurat und schlagkräftig ist unser Winterdienst. Wir räumen und streuen Ihren Privatgrund, Gewerbe- und Kommunalflächen mit Splitt, Salz oder umweltfreundlichen Alternativen. Das alles sogar samt Streugutbeseitigung und Frühjahrsputz.    

Was ist zu tun im winterlichen Garten?

Immergrüne Stauden und Winterblüher beleben den winterlichen Garten und sind dankbar, wenn sie an frostfreien Tagen einen Schluck Wasser bekommen. Bei Schneefall – meist ist der erste Schnee sehr nass und damit schwer – drohen die Äste immergrüner Sträucher wie Rhododendron oder Kirschlorbeer unter der weißen Pracht zu brechen.

Deshalb: Den Schnee mit einem Besen oder Rechen abschütteln. Den Rasen sollte man bei Frost und Schnee möglichst wenig betreten und darauf achten, das Laub regelmäßig zu entfernen, damit genügend Licht an das Gras gelangt.

Wir planen: Wir gestalten: Wir pflegen: Ihren Garten!

Sie haben eine kleine Frage, eine ausgefallene Idee, einen Auftrag?

Scroll to Top